+++ Mable, 10 Jahre, kastriert +++

Name: Mable
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geboren: Ca 01/2012
Größe: ca. 30cm
Rauhhaardackel-Mix

Nähere Infos:

Die liebe kleine Mable stammt aus dem ungarischen Tierschutz. Sie verlor aufgrund einer Pflegebedürftigkeit ihres Besitzers ihr Zuhause, wurde einfach im Garten zurückgelassen!
Zum Glück nahmen sich Tierschützer ihrer an.
Von der ersten Minute an war die bescheidene kleine Hundedame freundlich, verschmust und dankbar für jede Zuwendung. Inzwischen sucht die brave Hundeomi von Hannover aus bundesweit nach einem gemütlichen Zuhause, für noch viele schöne gemeinsame Jahre, gerne bei älteren Menschen. Mable braucht nicht viel, um glücklich zu sein: Eine streichelnde Hand, gemeinsame schöne Spaziergänge, vielleicht einen Garten, um gemütlich im Schatten zu liegen, und abends schöne Kuschelstunden – vielleicht sogar zusammen auf der Couch? – viel mehr wünscht sich die kleine Mable nicht.
Mable hat schönes rauhes Fell, das vergleichsweise wenig haart und getrimmt werden kann. Gelegentlich braucht ihr Fell also auch etwas Pflege.

Mable zeigt sich stubenrein, kennt das Leben im Haus und fügt sich unproblematisch in die Bedingungen ein, die sie vorfindet. Sie vergöttert die Menschen und zeigt sich auch gegenüber anderen Hunden ruhig und geduldig.
Selbst mit Katzen kommt die kleine Maus klar.

Wir wünschen uns für die ausgeglichene, dankbare und menschenbezogene kleine Hündin ein schönes Zuhause bei Menschen, bei denen sie noch einmal erfahren darf, wie wundervoll es ist, fest zu einer Familie zu gehören und geliebt zu werden, so wie sie ist.

Mable wäre die optimale Begleiterin für rüstige Senioren.

Natürlich ist die hübsche Rauhhaar Dame geimpft, gechipt, tierärztlich untersucht, kastriert und hat einen EU Tierpass.

In Mables Fall verzichten wir auf eine Vermittlungsgebühr, freuen uns aber über eine Spende. Mable soll ein liebevolles, geborgenes Plätzchen auf Lebenszeit bekommen!

Kontakt: 0157 37264853