*Ruhiger, sensibler Westie ähnl. Mix, 7J., kastriert, gepflegt*

Calli ist ein liebenswerter kleiner Rauhaar-Mix, der seit 2021 in Norderstedt lebt. Geboren ca im Januar 2017, erinnert er an einen West Highland Terrier und bringt mit einer Größe von 30-35 cm und einem Gewicht von etwa 13 kg das perfekte Format für einen handlichen Begleiter mit.


Sein Fell ist pflegeleicht und trotz der hellen Farbe schmutzabweisend.

Calli braucht anfangs Zeit, um mit fremden Menschen warm zu werden. Er ist sensibel und eher unsicher und daher skeptisch gegenüber Fremden, weshalb ein ruhiges Umfeld mit 1-2 festen Bezugspersonen ideal für ihn wäre. Hat er einmal Vertrauen gefasst, zeigt er sich sehr anhänglich und genießt Streicheleinheiten, indem er sich sogar das Bäuchlein kraulen lässt. Ein souveräner, freundlicher Ersthund könnte ihm ggf. helfen, sich besser einzugewöhnen.
Gegenüber fremden Hunden ist er skeptisch und kommt am besten mit ruhigen, zurückhaltenden Artgenossen klar.

Seine neuen Menschen sollten schon etwas hundeerfahren und souverän sein, um ihm die nötige Sicherheit zu geben.

Bei lauten Geräuschen ist Calli schreckhaft, daher wäre eine ruhige Wohnumgebung optimal. Er sollte daher auch nicht in einen Haushalt mit kleinen Kindern vermittelt werden, denn diese findet er eher unheimlich.
Am liebsten genießt Calli Spaziergänge an der Schleppleine im Wald, wo er ungestört ist und „nur Hund sein kann“. In umzäunten Bereichen flitzt er auch gerne aus lauter Lebensfreude drauflos.
Calli hat bereits eine gute Leinenführigkeit, die allerdings in unsicheren Situationen noch weiter verbessert werden kann. Er beschäftigt sich wunderbar mit seinem Spielzeug und kann problemlos alleine zu Hause bleiben.

Calli hat bereits einen guten Grundgehorsam, und sein Rückruf funktioniert einwandfrei. Er ist sehr lernfähig und agil, weshalb er sich über den Besuch einer Hundeschule oder Agility Training freuen würde.

Gepflegt, kastriert, geimpft, entwurmt und durchgängig tierärztlich versorgt, wird aktuell eine Geflügel-Allergie bei Calli vermutet, weshalb er mit 100% Pferde-Nassfutter gefüttert wird. Gelegentlich zeigte er Hautirritationen, die derzeit gut abheilen.

Wir suchen für Calli ein ruhiges Zuhause bei „jungen Rentnern“ oder einem kinderlosen Paar mit Hundeerfahrung.
Wenn Sie dem niedlichen Calli ein liebevolles Zuhause bieten können, nehmen Sie bitte per WhatsApp Kontakt auf unter 01573 4883209.