Auslands-Ehrenamt im Tierschutz – wir suchen Verstärkung!

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde, in den von uns betreuten Tierheimen in Ungarn und Kreta fehlen Helferinnen und Helfer! Es gibt kein Geld, um Personen einzustellen, die regelmäßig Tiere versorgen, putzen, füttern, Medikamente geben, zum Tierarzt fahren und vieles mehr! Am schlimmsten aber ist, dass tierliebe Menschen fehlen, die einfach Zeit mit den Fellnasen verbringen und…

Spenden für das Ungarn-Tierheim

Am Wochenende konnten wir wieder eine ganze Menge Sachspenden nach Ungarn in unser Partnertierheim geben. Wir freuen uns sehr, wie viele Menschen unseren Spendenaufrufen folgen und uns tolle Sachspenden für die Hunde und Katzen zur Verfügung stellen! Ob Decken oder Tücher, Futter, Unterlagen, robuste Liegeplätze oder Leinen, kleine Halsbänder sowie Sicherheitsgeschirre – alles wird benötigt…

Es geht wieder los – Weihnachtsaktion in Hameln!

ES GEHT WIEDER LOS! Das Futterhaus Hameln hat für uns einen Wunsch-Tannenbaum aufgestellt und erfüllt Tieren in Not viele kleine und größere Wünsche. Schaut doch mal vorbei! Alle erfüllten Wünsche kommen direkt den Tieren zugute! Leckerlis, Futter, Leinen, Liegeplätze und vieles mehr gibt es zu entdecken. Auch die Fressnapf Märkte Vahrenwald, Springe und Hameln (Multimarkt)…

Trauriger Alltag auf Kreta

Triggerwarnung: Im Beitrag sind Fotos von vergifteten Hunden zu sehen   Zu allen Problemen, mit denen Tierschutzarbeit auch auf Kreta verbunden ist – ausgesetzte Welpen, Kettenhunde, unkastrierte Hündinnen, die irgendwo im Verborgenen jährlich unerwünschte Welpen zur Welt bringen, Parvovirose , und nun auch widrigen Wetterbedingungen, die die Menschen wirtschaftlich noch mehr gefährden als ohnehin schon….…